DIE WEINVERVEINERER - THE WINE REFINERS - LES AFFINEURS DU VIN - GLI AFFINATORI DEL VINO

CLAYVER

CLAYVER

Clayver ist ein Keramikbehälter, der speziell für die Weinherstellung, einschließlich Gärung, Konservierung und Reifung, entwickelt wurde.

Lehm wird aus einer speziellen Art von hochkonsistentem, kompaktem Sandstein hergestellt, der in vielerlei Hinsicht dem natürlichen Granit ähnelt. Im Gegensatz zu Terrakotta ist er sehr zäh, was seine Handhabung erleichtert. Das Material ist wasserdicht, so dass keine besonderen Vorkehrungen wie Wachs, Emaille oder Harzbeschichtung notwendig sind, um das Verdunsten der Flüssigkeit zu verhindern. Das Material ist pur. Die inhärente mikroporöse Struktur des Keramikmaterials ermöglicht einen Gasaustausch mit der Außenseite, jedoch nur in begrenzter Menge und über einen langen Zeitraum. Daher ist der Behälter auch für eine lange Alterung geeignet.
Er ist auch lebensmitteltauglich nach den geltenden Vorschriften.
Im Gegensatz zu unbeschichteten Zementbehältern ist die Reinigung von Clayver sehr einfach. Er kann mit heißem Wasser, Dampf oder konzentrierten Lösungen von Weinsäure, Zitronensäure usw. gereinigt werden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Clayver ist ein Keramikbehälter, der speziell für die Weinherstellung, einschließlich Gärung, Konservierung und Reifung, entwickelt wurde.

Lehm wird aus einer speziellen Art von hochkonsistentem, kompaktem Sandstein hergestellt, der in vielerlei Hinsicht dem natürlichen Granit ähnelt. Im Gegensatz zu Terrakotta ist er sehr zäh, was seine Handhabung erleichtert. Das Material ist wasserdicht, so dass keine besonderen Vorkehrungen wie Wachs, Emaille oder Harzbeschichtung notwendig sind, um das Verdunsten der Flüssigkeit zu verhindern. Das Material ist pur. Die inhärente mikroporöse Struktur des Keramikmaterials ermöglicht einen Gasaustausch mit der Außenseite, jedoch nur in begrenzter Menge und über einen langen Zeitraum. Daher ist der Behälter auch für eine lange Alterung geeignet.
Er ist auch lebensmitteltauglich nach den geltenden Vorschriften.
Im Gegensatz zu unbeschichteten Zementbehältern ist die Reinigung von Clayver sehr einfach. Er kann mit heißem Wasser, Dampf oder konzentrierten Lösungen von Weinsäure, Zitronensäure usw. gereinigt werden.

Zuletzt angesehen