DIE WEINVERFEINERER - THE WINE REFINERS - LES AFFINEURS DU VIN - GLI AFFINATORI DEL VINO

Vinou und KIRKs Total Wine, planen Erleichterung des Datenaustauschs zwischen Weingut und Weinlabor

Die Digitalisierung schreitet auch in der Weinbranche weiter voran und zählt als einer der maßgeblichen Faktoren, wenn es um die Schonung von Ressourcen geht. Das gilt auch für den Datenaustausch zwischen Weingut und Weinlabor. Vinou und KTW planen deshalb gemeinsam die Entwicklung einer digitalen Lösung.

Vinou, der Experte für digitale Weinvermarktung und Kellerverwaltung und KIRKs Total Wine, die Weinverfeinerer als Lieferant für oenologische Produkte, Holzfässer und Spezialbehälter, planen für ein Gemeinschaftsprojekt die Bündelung beider Unternehmensexpertisen. Beide beabsichtigen die Entwicklung einer digitalen Lösung zur Vereinfachung des Datenaustausches zwischen Weinerzeugern und Weinlabor. Zukünftig sollen Weingüter, Winzergenossenschaften und Kellereien einfach über das Warenwirtschaftssystem Vinou-Office ihre Weine digital bei Weinlaboren anmelden, die Begleitdokumente ausdrucken und die Weinproben verschicken oder persönlich übergeben können. Durch den Anschluss der Weinlabore an Vinou-Office, soll der Rücktransfer der Analyseergebnisse inkl. Kommentare zur Sensorik, Empfehlungen zur Behandlung, etc. per digitaler Schnittstelle vollautomatisiert an das Vinou-Office-Kundenkonto der Weingüter und Kellereien erfolgen.

Vinou und KTW leisten damit einen wichtigen Beitrag zur weiteren Digitalisierung der Weinbranche. Interessierte Weinerzeuger sowie Weinlabore, können sich nun per E-Mail kontakt@vinou.de als Pilotkunden bewerben.

Kirk Bauer, Geschäftsführer KTW GmbH & Co. KG:

Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Partner Vinou die digitale Vernetzung von Weinerzeugern und deren Dienstleistern im Bereich Weinanalytik weiter entwickeln können. Sicherlich entsteht dabei für alle Projektpartner eine Win-Win-Situation, die großes Zukunftspotential hat.“

Christian Händel, Geschäftsführer Vinou GmbH:

Mit der Zusammenarbeit zwischen KTW und Vinou gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung der Weinproduktion. Insbesondere der Austausch zwischen Weinproduzenten und Weinlaboren ist zur Zeit noch sehr geprägt von manuellen, fehleranfälligen Prozessen. Nachschublieferungen von Stoffen und Materialien in der Weinbereitung laufen ebenfalls oft noch sehr klassisch manuell ab. In Kirk Bauer und KTW haben wir einen innovativen und sehr agilen Partner gefunden, mit dem wir in diesen zwei Bereichen schnell große Verbesserungen erzielen können. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch.“

mehr

Die Digitalisierung schreitet auch in der Weinbranche weiter voran und zählt als einer  der maßgeblichen Faktoren, wenn es um die Schonung von Ressourcen geht. Das gilt auch für den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vinou und KIRKs Total Wine, planen Erleichterung des Datenaustauschs zwischen Weingut und Weinlabor

Die Digitalisierung schreitet auch in der Weinbranche weiter voran und zählt als einer der maßgeblichen Faktoren, wenn es um die Schonung von Ressourcen geht. Das gilt auch für den Datenaustausch zwischen Weingut und Weinlabor. Vinou und KTW planen deshalb gemeinsam die Entwicklung einer digitalen Lösung.

Vinou, der Experte für digitale Weinvermarktung und Kellerverwaltung und KIRKs Total Wine, die Weinverfeinerer als Lieferant für oenologische Produkte, Holzfässer und Spezialbehälter, planen für ein Gemeinschaftsprojekt die Bündelung beider Unternehmensexpertisen. Beide beabsichtigen die Entwicklung einer digitalen Lösung zur Vereinfachung des Datenaustausches zwischen Weinerzeugern und Weinlabor. Zukünftig sollen Weingüter, Winzergenossenschaften und Kellereien einfach über das Warenwirtschaftssystem Vinou-Office ihre Weine digital bei Weinlaboren anmelden, die Begleitdokumente ausdrucken und die Weinproben verschicken oder persönlich übergeben können. Durch den Anschluss der Weinlabore an Vinou-Office, soll der Rücktransfer der Analyseergebnisse inkl. Kommentare zur Sensorik, Empfehlungen zur Behandlung, etc. per digitaler Schnittstelle vollautomatisiert an das Vinou-Office-Kundenkonto der Weingüter und Kellereien erfolgen.

Vinou und KTW leisten damit einen wichtigen Beitrag zur weiteren Digitalisierung der Weinbranche. Interessierte Weinerzeuger sowie Weinlabore, können sich nun per E-Mail kontakt@vinou.de als Pilotkunden bewerben.

Kirk Bauer, Geschäftsführer KTW GmbH & Co. KG:

Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Partner Vinou die digitale Vernetzung von Weinerzeugern und deren Dienstleistern im Bereich Weinanalytik weiter entwickeln können. Sicherlich entsteht dabei für alle Projektpartner eine Win-Win-Situation, die großes Zukunftspotential hat.“

Christian Händel, Geschäftsführer Vinou GmbH:

Mit der Zusammenarbeit zwischen KTW und Vinou gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung der Weinproduktion. Insbesondere der Austausch zwischen Weinproduzenten und Weinlaboren ist zur Zeit noch sehr geprägt von manuellen, fehleranfälligen Prozessen. Nachschublieferungen von Stoffen und Materialien in der Weinbereitung laufen ebenfalls oft noch sehr klassisch manuell ab. In Kirk Bauer und KTW haben wir einen innovativen und sehr agilen Partner gefunden, mit dem wir in diesen zwei Bereichen schnell große Verbesserungen erzielen können. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch.“

mehr

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen